2017 by Theresa Licht

November 8, 2018

March 28, 2018

November 21, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Die ''guten'' Vorsätze.

January 3, 2018

 

 

2018.

Die ''guten'' Vorsätze sind in den Köpfen.

Ich will wieder endlich mehr Sport machen...!

Ich will mich gesund ernähren...!

Der Frühling naht...

Der Sommer naht...

Schaffe ich das mit der ''Bikinifigur'', obwohl ich die letzten Wochen tonnenweise ungesundes Zeug in mich reingestopft habe..?

Dieses Jahr wird alles anders...

Ich fange wirklich an...

Schaffe ich das...?

Ja ich schaffe es...!

Aber nach kurzer Zeit sind die ''guten'' Vorsätze leider schnell wieder vergessen.

 

Seien wir mal ehrlich, wie lange haben denn die ''guten'' Vorsätze letztes Jahr angehalten?

Warum hängen wir so an diesen Vorsätzen?

Warum genau nur am Anfang des Jahres?

 Ich sage immer, wenn man etwas ändern will, dann sollte man es doch nicht nur tun, weil das neue Jahr begonnen hat.

Man sollte das ganze Jahr das tun, was einem wichtig ist. 

 

Oft erinnert man sich, sobald es warm wird, erneut an die ''guten'' Vorsätze.

Denn der Sommer naht. Man will noch schnell einen knackigen Po und die gute alte ''Bikinifigur'' bekommen. 

Man vergisst dabei nur leider, dass der Körper Zeit braucht und es ein paar Monate braucht, um seine ideale Figur zu erreichen.

Also mein Tipp: Einfach loslegen.

Sich vielleicht einen eigenen Trainings-Wochenplan im Terminplaner erstellen und sich mit Post-It's in der Wohnung immer wieder dran erinnern. 

Viel Arbeit, Kinder, Haushalt sind keine Ausreden. Man findet immer Zeit, was für sich und seinen Körper zu tun. 

 Man kann definitiv anfangen, Übungen schon in den Alltag zu integrieren, z.B. Squats beim Zähneputzen...

Natürlich ist das nicht genug, aber es ist der Anfang, auf dem man aufbauen kann.

 Personal Training, Fitnessstudio, Yoga, Pilates, Cycling usw... es gibt jede Menge verschiedene Möglichkeiten.

 

Wie gesagt: Wenn dich etwas an deinem Körper stört, dann gibt es nichts Leichteres, als es zu ändern. 

 

Einfach loslegen!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv